Partyservice SchweizerHochzeit, Geburtstag, Betriebsfeier, Party

Partyservice Schweizer- Ihr Catering für Hochzeit, Geburtstag, Betriebsfeier, Party

Beliebte Hochzeitsdaten

Beliebte HochzeitsdatenBesonders beliebt als Hochzeitsdatum sind Tage, die eine „Schnapszahl“ als Datum haben. So verzeichneten viele Standesämter zum Beispiel im Vorjahr am 9. September, also am 09.09.09, fast doppelt so viele Eheschließungen wie an normalen Daten.

Wer in diesem Jahr auf die Schnapszahl 10.10.10 aus ist, sollte sich rechtzeitig erkundigen, welche Standesämter an diesem Tag ausnahmsweise Trauungen durchführen, da es ein Sonntag ist und Standesämter normalerweise an Sonntagen nicht geöffnet sind. Aber in diesem Jahr wird es Ausnahmen geben wegen des besonderen Datums. Da man eine freie Wahl des Standesamtes hat und nicht an das für den Wohnort zuständige Amt gebunden ist, findet sich ja möglicherweise ein Standesamt, in dessen Nähe man dann auch, vielleicht noch mit einem dem besonderen Datum Rechnung tragenden Event, feiern kann.

Da es sicherlich einen großen Ansturm auf dieses Datum geben wird, empfiehlt sich eine frühzeitige Planung und Buchung für die Hochzeit. Eine Ausweichmöglichkeit bietet sich mit dem 20. Oktober an, denn der 20.10.2010 ist ja auch ein außergewöhnliches Datum. Auch dieses sollte rechtzeitig geplant und gebucht werden. Auch der 08.09.10 (8. September) als Termin für die Heirat ist ein nettes Datum und schon recht begehrt.

Manche Paare wollen mit einem besonderen Datum die Bedeutung ihrer Hochzeit unterstreichen. Für manche ist der Hintergrund dafür aber auch, dass man sich ein solches Datum leicht merken kann und so weniger Gefahr läuft, irgendwann den Hochzeitstag zu vergessen, was ja zuweilen vorkommen soll.

Warum auch immer ein außergewöhnliches Datum für die Eheschließung gewählt wird, auf der Beliebtheitsskala weit oben stehen auch Daten wie der 2. Februar (02.02.), der 3. März (03.03.) und so weiter.

Abgesehen von solchen Daten ist der Mai ein Monat, in dem sehr gern geheiratet wird, und der Dezember – was möglicherweise einen steuerlichen Hintergrund hat. Weiterhin heiraten viele Paare in den Sommermonaten Juli, August und September.

Es gibt auch Paare, die ein für sie persönlich bedeutsames Datum für die Hochzeit wählen, so zum Beispiel einen Jahrestag des Kennenlernens.